Öffentlichkeitsarbeit: was wir tun, und was uns wichtig ist

Die Informations- und Öffentlichkeitsarbeit der kommunalen Unternehmen dient in erster Linie dem Zweck, den Kunden die Leistungen und organisatorischen Abläufe in der Abfallwirtschaft regelmäßig und wenn nötig unverzüglich zu vermitteln.

Im Mittelpunkt der Öffentlichkeitsarbeit steht oft der jährliche Abfallkalender für alle Haushalte im Entsorgungsgebiet, aus dem beispielsweise zu entnehmen ist, wann welche Tonne abgeholt wird und wann die Recyclinghöfe geöffnet haben. Immer mehr wird auch das Internet genutzt, um die Kunden über Termine und Änderungen zu informieren oder Aufträge der Kunden entgegenzunehmen. Zunehmend wichtig in der Öffentlichkeitsarbeit wird der barrierefreie Kommunikationszugang für behinderte Menschen. Um diese und andere Aufgaben wahrzunehmen, haben die AWB Köln eine eigene Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit geschaffen, die über einen jährlichen Etat von ca. 1,5 Mio. Euro verfügt. Hierin enthalten sind vor allem Sachmittel für die Erstellung von Informationsmaterialien, wie den Abfallkalender, die Homepage, Broschüren und Anzeigen zur Kundeninformation. Ein wichtiger Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit ist auch das Thema Stadtsauberkeit in Köln. Die hiermit verbundene Aufklärungsarbeit fängt schon bei den Kleinsten an. Speziell für die Arbeit in Kindertagesstätten wurde ein Konzept „Sauberkeit in Köln“ entwickelt, das langfristig und nachhaltig wirken soll. In Köln besuchen ca. 15.000 Kinder 222 städtische Tageseinrichtungen für Kinder. Zwei pädagogische Fachkräfte wurden speziell für die Vermittlung des Themas in Kindertagesstätten eingestellt. Ihre Aufgaben sind vielfältig:


  • Vermittlung umweltgerechter Verhaltensweisen durch gezielte pädagogische Angebote 
  • Pädagogisches Arbeiten zur Stärkung des Verantwortungsbewusstseins mit Vorschulkindern in Kleingruppen und anschließender Betriebshofführung
  • Beratung und Unterstützung der Teams in Kindertagesstätten
  • Fortbildungen für Erzieher/-innen

 

Bild: Infotainment: Pädagogische Fachkraft der Abfallwirtschaftsbetriebe Köln in Aktion